Übersicht

WM-Shot unterstützt die Anbindung aller am Markt gängigen Elektronischen Schießanlagen (ESA).

Dadurch stellen Sie sicher, dass Ihre Investition in WM-Shot auch weiterhin genutzt werden kann. 

Wichtiger Hinweis in eigener Sache:

Grundsätzlich gilt natürlich schon, dass mit Einführung der ESA diese auch eine Software mitliefern und zunächst auf die Anforderungen im Vereine getestet werden sollte. Deckt diese alle Ihre Anforderungen ab, empfehle ich komplett auf den Anbieter umzusteigen!

Prüfen Sie alle Ihre Veranstaltungen der letzten 5 Jahre oder geplante der nächsten Jahre:

  • König
  • Vereinsmeister
  • Preisschießen (Ortsvereineschießen, Bürgerschießen, u.a.)
  • Sonderschießen (Geburtstagsschießen, Ostereierschießen, u.a.)
  • RWK
  • Finale
  • Sonstige...

Haben Sie einige Sonderschießen, wo nur in WM-Shot abgebildet werden können, oder es werden nicht alle Schießstände auf ESA umgestellt, so ist der Einsatz der Schnittstelle absolut sinnvoll. Schneller als einem lieb ist, kommen ansonsten wieder Excel-Listen und manuelle Auswertungen zum Einsatz.

Weitere Details zu den Schnittstellen können Sie im jeweiligen Bereich des Anbieters lesen.

Im Bereich Downloads - Dokumente/Handbücher sind zusätzlich ausführliche Beschreibungen verfügbar.


Schnittstelle Meyton

Opens internal link in current window


Schnittstelle DISAG-OpticScore

Opens internal link in current window


Schnittstelle SIUS

Opens internal link in current window


Schnittstelle Intarso


SKAS (Sius)