< WM-Shot 7.0.2
10.01.2017 18:08 Alter: 255 days

WM-Shot 7.1


Liebe Schützenfreunde,

ab sofort gibt es den Download der neuen Version 7.1 von WM-Shot. Das Update ist auch diesmal wieder kostenlos.

Es hat nun doch einige Zeit gedauert, bis es wieder einen Newsletter von WM-Shot gibt. Es gab zwar letztes Jahr ein kleines Update, dies war aber noch nicht ganz „rund“. Deshalb habe ich dies nicht extra angekündigt.

Gegenüber der letzten Version 7.0.2 ergaben sich wiederum jede Menge Änderungen.

Neuerungen
 

 

  • Pfade an Windows (Öffentliche Ordner) angepasst
  • Häring-Schnittstelle erweitert
  • Meyton-Schnittstelle erweitert
  • DISAG OpticScore Schnittstelle erweitert
  • Tagesfilter „Aktueller Tag“
  • WM-Listen erweitert (Filter, Anzeigen)
  • Sonderberechnungen aktualisieren
  • Startnummern „Lücken“ auffüllen
  • Schützenklassen Import- und Export CSV-Format
  • WM-RWK, WM-Liga (Siegerlisten, Ausweisnummern)
  • Div. kleinere Verbesserungen und Fehlerbehebungen


Das Programm, sowie die komplette Änderungsdokumentation steht wie gewohnt im Downloadbereich auf der Homepage bereit.

BSSB WIN - ZMI

Die bisherige Vereinsverwaltung des BSSB wurde durch ZMI abgelöst. Der Import von Schützen ist jedoch weiterhin über einen ZMI-Export in die TXT055.DAT möglich.

 DISAG OpticScore

Diese Erweiterung war die mit Abstand komplexeste im Jahr 2016. Ich bedanke mich hier auch ausdrücklich bei Hrn. Frommwieser, sowie seinen Vereinskollegen von den „Schwafwaschen Rimstinger“ Schützen. http://www.sg-rimsting.de/

Ohne die Vorschläge, genauen Prüfungen, Korrekturen, Anpassungen, neuen Erkenntnisse und dadurch weiteren Schleifen wäre die Umsetzung nicht möglich gewesen!

Der Abgleich „Kasseneingänge – Ergebnisse“ wurde nun außerordentlich optimiert. Es können nun „Vorauszahlungen“ von Kasseneingängen auf Knopfdruck zu Schützen verteilt werden. Am Ende des Tages ist ein Abgleich der nicht benötigten Kasseneingängen möglich. Ebenso können nicht zu Ende geschossene Ergebnisse aufgefüllt werden, so dass wieder mit einem sauberen Stand der nächste Schießtag begonnen werden kann.

Mittlerweile wurden über DISAG OpticScore auch bereits Gauschießen mit dem Lichtgewehr, -pistole über WM-Shot durchgeführt.

 Meyton

Es ist nun möglich, die Schützen über einen XML-Import nach WM-Shot zu übernehmen. Mit den Ergebnissen kann nun ein leerer vorbereiteter WM-Shot Wettkampf komplett mit den von Meyton zur Verfügung gestellten Daten importiert und ausgewertet werden.

 Verein Online

Falls Sie noch keine Vereins-Homepage haben oder diese mit den Aktualisierungen sehr komplex ist, bzw. Sie allgemein eine Vereinssoftware suchen, so empfehle ich Ihnen www.vereinonline.org näher anzuschauen.

Kostenloser und unverbindlicher 30-Tage-Testzugang: https://www.vereinonline.org/testzugang
Überblicksbeschreibung: https://www.vereinonline.org/VereinOnline_Einfuehrung.pdf

Ich bin mit dem Betreiber der Software in sehr gutem Kontakt. Bei genügend Interesse implementieren wir einen Import- und Export von Daten.

Veranstaltungen 2017


Bitte senden Sie mir doch wieder Ihre Veranstaltungen in 2017 zu. Diese nehme ich gerne wieder auf meine Homepage auf. Leider fehlt das Jahr 2016 :-(

Beim Rückblick auf einige Veranstaltungen der letzten Jahre bin ich doch beeindruckt und auch stolz mit WM-Shot einen Teil zum Erfolg damit beigetragen zu haben. Aber natürlich sind es oftmals auch die kleinen Rückmeldungen wo einfach rüberkommt, dass das Programm reibungslos seinen Dienst erledigt.

Mehr Informationen...

 

Rückblick - Ausblick


Obwohl es auf der Homepage doch recht ruhig war, gibt es im Hintergrund mit Support und Forum (www.meisterschuetzen.org) weiterhin genügend zu tun. Wobei WM-Shot sehr gut und reibungslos seinen Dienst verrichtet. Mit WM-Light (Röhm Lichtschießen) zusammen darf ich mittlerweile über 2000 Vereine zu meinen Kunden zählen.

Nachdem in den letzten Jahren meine Planungen nicht so gut zutrafen, möchte ich diesmal nur erwähnen: „Es geht weiter!“. Da es eh nur sehr wenige „Marktbegleiter“ für Auswertesoftware gibt, ist es umso wichtiger, auch für die kommenden Anforderungen, Ihnen weiterhin eine verlässliche Software anbieten zu können.

Viele Grüße

Konrad Radinger